calibre E-Book Bibliothek auf Synology NAS

Ich verwende seid langem mein Synology NAS, um dort meine calibre E-Book Bibliothek abzulegen. Das hat auch immer super geklappt, bis ich auf die Idee gekommen bin, für den Windows Dateidienst den Haken bei „SMB 2 und Large MTU aktivieren“ zu setzen.

Das war eine schlechte Idee!

Denn dies hat dazu geführt, dass calibre nicht mehr in der Lage war, Bücher nach einer Umbenennung des Autors oder des Buchtitels zu verschieben. Sobald ich den Haken wieder entfernt hatte und das NAS neu gestartet hatte, lief wieder alles.

2014-07-04 16_51_49-Synology DiskStation - FanaticsNAS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.